Toilette

Toilette reinigen leicht gemacht

Beim wöchentlichen Haus- und Badputz zählt das Reinigen der Toilette wohl zu den unangenehmsten Arbeiten, darf aber keines Falls zu kurz kommen. Denn Fakt ist, dass schnell unangenehme Gerüche und Urinsteinflecken entstehen können, wenn man beim Putz der Toilette nachlässig ist. Dabei braucht es nicht mal teure Reinigungsmittel, denn allein die Kontinuität des Putzens und ein paar hilfreiche Tipps genügen, um für eine rundum hygienisch saubere Toilette zu sorgen. Neben Reinigungstipps möchten wir Ihnen auch den Tipp mit an Hand geben, wie Sie schon allein beim Kauf des WC-Modells sich das spätere Reinigen erleichtern können.

Das Säubern der Toilette

Wie eingangs schon angemerkt, bedarf es keiner teuren Reinigungsmittel, um Ihr stilles Örtchen sauber zu halten. Vorhanden sein sollten lediglich eine Toilettenbürste (idealerweise mit Randreiniger) und ein Lappen, der ausschließlich fürs WC benutzt werden sollte, um so nicht unnötig die Bakterien im Rest des Bades zu verbreiten. Um den Ekelfaktor vor dem Reinigen zu minimieren, haben sich hier Gummihandschuhe bewährt. Achten Sie beim Putzen darauf, dass Sie stets von außen nach innen beginnen.

Die Reinigung der Außenseite

Die Reinigung dieses Teils der Toilette erklärt sich von selbst: Sie beginnen von außen und arbeiten sich dann erst nach innen. Für die Reinigung genügt ein Allzweckreiniger aus dem Handel oder auch Spülmittel mit warmem Wasser. Erst dann säubern Sie die Toilettenbrille inkl. Deckel. Hierfür können dieselben Reinigungsmittel verwendet werden.

Die Reinigung des Inneren der Toilette

Zunächst sollten Sie vor Beginn des Putzens das Becken der Toilette mit einem handelsüblichen WC-Reiniger einweichen. Vergessen Sie dabei nicht die Ränder. Mithilfe der mittlerweile randfreundlich konzipierten Flaschen, ist es so möglich, auch den Rand zu erreichen. Lassen Sie den Reiniger anschließend einige Minuten einwirken. Darauf folgt die Reinigung des Beckens. Hierbei ist die Toilettenbürste Ihr bester Helfer, die Ihnen spielend leicht dabei hilft, Ihrer Toilette ihren Glanz zurückzugeben. Auch wenn Ihre Toilette nun vermeintlich hygienisch rein wirkt, so trügt der Schein. Denn unter dem Rand tummeln sich immer noch die Bakterien, sodass Sie an dieser Stelle nochmals sorgfältig mit der Bürste schrubben sollten. Abschließend spülen Sie nach dem Reinigen kräftig nach. Tipp: Besonders starke Ablagerungen lassen sich mithilfe zweier Gebissreinigertabs und etwas Einwirkzeit lösen, bei hartnäckigen Kalk- und Urinsteinflecken haben sich Essig oder auch Zitronensäure bewährt, die ebenfalls etwas einwirken müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wie Sie sehen, brauchen Sie nicht unnötig Geld in überteuerte Spezialreiniger zu investieren.

Wie Sie schon beim Kauf einer Toilette sich das spätere Säubern erleichtern können

Sie suchen nach einer Toilette für den Neubau oder auch einfach nur, weil Sie Ihr Badezimmer sanieren? Dann sollte die Wahl auf ein Hänge-WC fallen. Zwar ist ein sogenanntes Stand-WC leichter zu montieren, da es einfach am Boden festgeschraubt wird, ist aber dafür umso schwieriger zu reinigen. Denn in den Ritzen, Rillen und auch Rohrübergängen setzen sich gerne mal Flusen und Haare fest. Auch wenn das Hänge-WC teurer in der Anschaffung ist, so erleichtert es dennoch das spätere Durchwischen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie die Höhe des Hänge-WCs selbst bestimmen können, während die Höhe eines Stand-WCs festgelegt ist

Entscheidend für ein später leichtes Säubern der Toilette ist auch das Material. Zwar bestehen fast alle Spülbecken aus Porzellan, jedoch kann man bei einigen Modellen dennoch Unterschiede beim Reinigen feststellen. Denn während die hochwertigen Modelle mit einer speziellen Beschichtung versehen sind, gibt es auch diejenigen Modelle, die eben diese Beschichtung somit nicht aufweisen. Durch die Beschichtung jedoch kann das Wasser besser abperlen, sodass die Entstehung von Kalkrändern und Urinsteinflecken verhindert werden kann. Da der Laie die Unterschiede meist nicht mit dem bloßen Auge erkennt, ist es ratsam, sich vor dem Kauf nach dem Material der Toilette zu erkundigen.

Posted in Allgemein and tagged , , .